Tag: Weidel

Jan 05

Volksverhetzung ist ein Offizialdelikt

Von Jimmy Bulanik Zu den Werten einer Demokratie gehört die Toleranz. Andere zu ertragen. Ob gerne oder nicht. Gleichwohl es gibt Grenzen. So beim Verletzen von Menschen. Deshalb gibt es seit dem 01. Januar 2018 das Netzdurchsetzungsgesetz https://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkdurchsetzungsgesetz . Mittels Twitter haben Beatrix Amelie Eilika von Storch und Alice Elisabeth Weidel am 01. Januar 2018 …

Continue reading

Jan 04

Nach AfD-Skandal-Tweet: Zehntausende unterzeichnen Petition

ETHIA erstattet Anzeige gegen Alice Weidel und Beatrix von Storch wegen Volksverhetzung Von ETHIA In einem Neujahrestweet auf dem Kurznachrichtendienst Twitter äußerte Beatrix von Storch (AfD): „Was zur Hölle ist in diesem Land los? Wieso twittert eine offizielle Polizeiseite aus NRW auf Arabisch. Meinen Sie, die barbarischen, muslimischen, gruppenvergewaltigenden Männerhorden so zu besänftigen?“ Die Bundesvorsitzende …

Continue reading

Jan 03

ETHIA gegen Rassismus

Danke allen Unterstützer/innen unserer Petition change.org/volksverhetzung gegen die rassistischen Reaktionen der AfD Politikerinnen von Storch und Weidel auf den auch in arabischer Sprache verfassten Neujahrsgruß der Polizei Köln! (Stand 18:20 fantastische fast 37.000 Unterschriften knapp 24 Std.) Den ersten Bericht, der unserer Strafanzeige gute Aussichten auf Erfolg prognostiziert, möchten wir Euch nicht vorenthalten. Bitte teilt …

Continue reading

Jan 02

+ + + Wir stellen Strafanzeige mit Strafantrag wegen Volksverhetzung gegen die AfD-Politikerinnen Beatrix von Storch und Alice Weidel + + +

Ich, Bettina Jung, wohnhaft Am Schulberg 15, 21279 Wenzendorf, geb. am 26.11.1971 in Mainz stelle als Bundesvorsitzende der Menschen- und Tierrechtspartei ETHIA und Leiterin ETHIA gegen Rassismus Strafanzeige mit Strafantrag gegen die Politikerin Frau Beatrix von Storch, stellvertretende Bundesvorsitzende der Bundestagsfraktion der AfD und die Politerin Frau Alice Weidel, Co-Vorsitzende der AfD Bundestagsfraktion. wegen des …

Continue reading