Tag: Umweltschutz

Mrz 25

Hamburg verbietet Kaffeekapseln für die Behörden

Nach Berlin hat im Januar auch Hamburg untersagt, dass die Mitarbeiter der Behörden Kaffeekapseln zu kaufen. Ein richtiger Schritt in Richtung Umweltschutz. Nun sind auch andere Städte wie München aufgerufen, diesem Beispiel zu folgen. Doch auch zu Hause fällt mit dem Genuss von Kaffee aus dem Automaten ein immenser Müllberg an. Für das Jahr 2014 …

Weiter lesen »

Mrz 12

Petition: Pfand für Coffee-to-go-Becher

Kaffee zum Mitnehmen – für viele ein Segen, für die Umwelt ein Fluch Mitte bis Ende des 17. Jahrhunderts hielt der Kaffee in Deutschland Einzug und wurde in Kaffeehäusern ausgeschenkt. Schnell erfreute sich das belebende Getränk immer größerer Beliebtheit, die bis heute angehalten hat. Man kann sich kaum vorstellen, wie unsere Altvorderen jemals richtig wach …

Weiter lesen »

Mrz 07

Wir trauern um eine Heldin!

Wir trauern um die engagierte und leidenschaftliche Umweltaktivistin Berta Cáceres, die einem feigen Mord zum Opfer fiel! Ihr Einsatz galt unter anderem dem Schutz der Lebensräume der Lenca-Indianer. Ihr Kampf gegen Großlobbyisten, die unter enormen Rodungen Staudämme und Bergwerke in Kleinodien unberührter Natur errichten wollten, brachte ihr die Auszeichnung mit dem Goldmann-Umweltpreis im letzten Jahr …

Weiter lesen »