Tag: Tierversuch

Nov 28

Kommentar: Nazis geben sich als Tierschützer aus

Immer wieder versuchen Menschen mit rechtsorientierter rassistischer Gesinnung, die Tierrechtsszene zu infiltrieren und für ihre Themen zu missbrauchen. (Höcker und Favorit: Der SS-Offizier und Adjutant des Lagerkommandanten im KZ Auschwitz Karl Höcker mit seinem Schäferhund Favorit auf einem Bild aus seinem privaten Fotoalbum. Während nebenan in Auschwitz Menschen sterben, spielen Höcker und Favorit fröhlich auf …

Weiter lesen »

Mrz 06

Jetzt erst recht, HERR DR. SIELING! Unsere Unterstützung gegen die Affenfolter in Bremen!

Sehr geehrter Herr Dr. Sieling, bereits im Oktober 2008 verweigerte die für Tierschutz in Bremen zuständige Gesundheitssenatorin Ingelore Rosenkötter (SPD) dem Hirnforscher Andreas Kreiter die Verlängerung der Genehmigung. Die rot-grüne Bremer Landesregierung hatte vor allem ethische Bedenken gegen seine „Forschungen“ und bewertetet den Tierschutz höher als den möglichen Nutzen der Versuche. Hiermit ordnete Bremen erstmalig …

Weiter lesen »