Tag: Seehundäger

+++ ERFOLG! Seehundmanagement wird endlich überarbeitet! +++

Über zwei Jahre lang kämpften wir unermüdlich für eine Novellierung der Seehundrichtlinie in Schleswig-Holstein. Für eine Herausnahme des Seehundes aus dem Jagdrecht, die verpflichtende Einbindung von Tierärzten und die Bewilligung zusätzlicher strategisch günstig gelegenste Auffangstationen entlang der Küste. Erst kürzlich erhielten wir die schriftliche Information, dass im vergangenen Jahr 658 Seehunde von Seehundjägern erschossen wurden. …

Continue reading

+ + + Wir freuen uns auf die intensive Zusammenarbeit für die Seehunde! + + +

Update zur Petition change.org/seehunde Am 23. Mai fand im Wahlkreisbüro des Abgeordneten Lorenz Gösta Beutin (MdB, DIE LINKE) in Bad Oldesloe ein ausführliches Gespräch mit Bettina Jung zur Praxis der Tötungen von aufgefundenen Seehunden durch „Seehundjäger“ in Schleswig-Holstein statt. Die ganzjährig geschützten Seehunde unterliegen dem Bundes- und Landesjagdrecht. Es wurde vereinbart den Austausch mit der …

Continue reading

+ + + BAG Tierschutz Bündnis90/Die Grünen positioniert sich für die Seehunde + + +

Zur Petition change.org/seehunde Unsere Hoffnung für die Seehunde wächst! Auf dem Treffen der BAG Tierschutz von Bündnis90/Die Grünen in Bremen am 8. Oktober wurde den Seehunden und dem Seehundmanagement großer Raum in einem Tagesordnungspunkt gewährt. Als Rednerinnen waren Tanja Rosenberger (Seehundstation Friedrichskoog) und Janine Bahr-van Gemmert (Betreiberin des Robbenzentrums Föhr) geladen. Auch wir (Bettina Jung …

Continue reading