Tag: Hannover

Apr 05

STRAFANZEIGE MIT STRAFANTRAG GEGEN VERANTWORTLICHE DES ZOOS HANNOVER ERSTATTET

Unser Leiter der Abteilung ETHIA Zirkus, Simon Fischer, hat soeben Strafanzeige gegen die Verantwortlichen des Zoos Hannover wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz bei der Polizei Niedersachsen erstattet. Report Mainz hatte gestern grausame Aufnahmen aus dem Zoo Hannover gezeigt. Mehrere Tierpfleger malträtierten junge Elefanten mit dem spitzen Elefantenhaken. #hannover #elefant#reportmainz #ethia

Apr 04

OFFENER BRIEF AN DIE VERANTWORTLICHEN DES ZOOS HANNOVER

Sehr geehrter Herr Klaus Brunsing, sehr geehrter Herr Andreas Michael Casdorff, sehr geehrte Damen und Herren des Erlebnis-Zoo Hannover, ich schreibe Ihnen in meiner Funktion als Bundesvorstandsmitglied der Menschen- und Tierrechtspartei ETHIA und als dortiger Leiter der Abteilung Zirkus. Mit Entsetzen musste ich die heutige Ausstrahlung von „Report Mainz“ über die offensichtlichen Tierqualmethoden an kleinen …

Weiter lesen »

Mrz 23

Pressemitteilung: BILD-Zeitung Hannover wird über die Aktion von ETHIA zum Wohle der Osterlämmer berichten!

Unsere Bundesvorsitzende Bettina Jung und Vorstandsmitglied Philipp-Niclas Jung hatten heute am frühen Nachmittag ein ganz spontanes Treffen mit Herrn Moritz, Foto-Journalist der BILD in Hannover. Er hat im Vorwege über die Partei ETHIA recherchiert, sich sehr für die Petition interessiert und den Flyer mit den Grundsätzen der Partei mitgenommen. Wir sind begeistert und danken für …

Weiter lesen »