Tag: Alexander Gauland

ETHIA gegen Rassismus

Ich, Bettina Jung, Leitung ETHIA gegen Rassismus stelle Strafanzeige mit Strafantrag gegen Alexander Gauland, Fraktionsvorsitzender der AfD wegen des Verdachtes der Volksverhetzung nach §130 StGb und nach seinem Absatz 3 der Holocaustverharmlosung sowie der Beleidigung und Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener, sowie aller anderer in Betracht kommender Straftatbestände. Begründung: Am 02.06.2018 hielt Herr Alexander Gauland auf …

Continue reading

ETHIA gegen Rassismus

55 Millionen Tote, Rassengesetze, Warschauer Ghetto, Vernichtungslager, systematische kaltblütige Ermordung von 6 Millionen Juden, tiefschwarze Menschenverachtung, Tyrannei, Verfolgung von Minderheiten. Jahre der Zerstörung. All das bezeichnet Neonazi-Opa Gauland als „Vogelschiss“. Was soll man dazu noch sagen…

+ + + Ermittlungsverfahren nach auch unserer Strafanzeige gegen Alexander Gauland (AfD) eingestellt + + +

Anlass seine Aussage: „Das sagt eine Deutsch-Türkin. Ladet sie mal ins Eichsfeld ein und sagt ihr dann, was spezifisch deutsche Kultur ist. Danach kommt sie nie wieder hierher. Und wir werden sie dann auch, Gott sei Dank, in Anatolien entsorgen können.“ Gemeint hat er Frau Aydan Özoguz, Integrationsbeauftragte der Bundesregierung. Wir meinen: Die Meinungsfreiheit ist …

Continue reading

+ + + Wir stellen Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Alexander Gauland (AfD) + + +

Die Strafanzeige im Wortlaut: Ich, Bettina Jung, wohnhaft am Schulberg 15, 21279 Wenzendorf, geb. am 26.11.1971 in Mainz, stelle als Bundesvorsitzende der Menschen- und Tierrechtspartei ETHIA und Leiterin von ETHIA gegen Rassismus im Auftrag des Bundesvorstandes STRAFANZEIGE gegen Herrn Alexander Gauland (AfD) wegen des Vorwurfes der Volksverhetzung (StGB §130) und aller weiterer in Frage kommender …

Continue reading