Category: Seehunde

+ + + PRESSEMITTEILUNG + + + change.org/seehunde + + +

Deutliche Kritik am tierschutzwidrigen Seehundmanagement in Verantwortung Dr. Robert Habecks durch Tierschutzbeauftragten der Tierärztlichen Hochschule Hannover ***An den Küsten Schleswig-Holsteins werden jährlich bis zu 500 Seehunde im Auftrag des GRÜNEN Umweltministers Dr. Robert Habeck erschossen – ohne tierärztlichen Befund und ohne echte Kontrolle.*** Dies geschieht, weil der Seehund noch immer im Jagdrecht von Schleswig-Holstein ist, …

Continue reading

+ + + FOCUS Online berichtet über unseren Einsatz für die Seehunde – Seehundjäger = Tierarzt?! + + +

(Unterstützt unsere Petition change.org/seehunde) Was frappierend in diesem Artikel ins Auge fällt: Die Seehundjäger „rüsten argumentativ auf“ und agieren (selbst durch Abhören der Tiere!) vermeintlich wie Tierärzte, um ihre Tötungsentscheidung „diagnostisch abzusichern“! Wer hier nicht eine entsetzliche Schieflage sieht, muss „Robert Habeck“ heißen – denn der GRÜNE Umweltminister steht beinhart zu seinem tierschutzwidrigen Seehundmanagement. Wir …

Continue reading

Antwortschreiben auf unsere Anfrage zum Partyboot

Auf unser Schreiben an das Büro von Dr. Robert Habeck vom 06.06.2017 anlässlich des lauten Partybootes, das am Pfingstwochenende von Föhr nach Amrum in der Hauptsaison der Seehundgeburten unterwegs war, erhielten wir nun ein Antwortschreiben im Auftrag Minister Robert Habecks. Zusammenfassung: Selbstverständlich habe man das Wohl der Tiere im Auge und die Schutzgebiete und Ruhezonen …

Continue reading

NEUER KAMPAGNENFILM!

Wir präsentieren Euch unseren neuen Kampagnenfilm über unseren Einsatz für die Seehunde in Schleswig-Holstein. Bitte teilt den Videoclip weiträumig, denn es müssen noch viel mehr Menschen auf das Töten der Seehunde, im Auftrag des dortigen Umweltministeriums, aufmerksam werden. Zu verdanken haben wir diesen Beitrag Marcus Klare, der über unsere Petition www.change.org/seehunde auf uns aufmerksam wurde. …

Continue reading

Pressemitteilung: Partei ETHIA stellt Strafanzeige gegen Umweltminister Habeck und Vorstand des Landesverbands B90/Die Grünen Schleswig-Holstein wegen Wählertäuschung

Folgende Pressemitteilung ging soeben an die Presse: Partei ETHIA stellt Strafanzeige gegen Umweltminister Habeck und Vorstand des Landesverbands B90/Die Grünen Schleswig-Holstein Hamburg, 02.03.2016 – Die Menschen- und Tierrechtspartei ETHIA hat gestern Strafanzeige wegen Wählertäuschung §108 a StGB gegen den verantwortlichen Spitzenkandidaten Umweltminister Dr. Robert Habeck, sowie Monika Heinold und die Vorsitzenden Ruth Kastner und Arfst …

Continue reading

Seehundflyer zum Download

Hier ist er! Unser Seehund-Flyer zum Download und Ausdrucken:

ETHIA in der Presse: Besuch des Ministers begleitet von Kritik.

Als Umweltminister Robert Habeck am Freitag die sogenannten Robbenjäger von Schleswig-Holstein besuchte, verlief es anders als erwartet. Anstelle von schönen Geschichten über die Arbeit der Robbenjäger, musste der Minister sich viele kritische Fragen stellen lassen von den Tierschützern, die angereist waren. Umwelt. Tönning – Sie sind keine Jäger, sie heißen nur so, weil es eine …

Continue reading

PRESSEKONFERENZ in Tönning

-Minister Habeck trifft sich mit Seehundjägern und der Presse ***Umgang mit 75.000 engagierten Bürgern, die politische Veränderung wollen, Angriff Habecks auf die Petition**** Im Rahmen des konspirativen Treffens von Umweltminister Dr. Robert Habeck (Die GRÜNEN) mit anschließender Pressekonferenz, von der wir nur durch Zufall erfuhren, wurde der Anlass der Zusammenkunft deutlich. Das Umweltministerium sieht sich …

Continue reading

Pressemitteilung: Partei ETHIA kritisiert heutige Stellungnahme von Minister Robert Habeck zum Seehundemanagement in Schleswig Holstein

Folgende Pressemitteilung wurde soeben von uns versandt: Hamburg, 03.02.17 – Minister Robert Habeck hat sich heute mit Seehundjägern in Tönning und ausgewählten, geladenen Pressevertretern getroffen, nachdem unsere Partei vor wenigen Wochen eine Petition zur Optimierung der Seehundrichtlinie gestartet hatte. Über 74.000 Tierfreunde haben sich dieser bisher angeschlossen. Bei dem heutigen Treffen versuchte Minister Dr. Habeck, …

Continue reading

Faktencheck << Teil 3: Was passiert an den Stränden? >>

>>Faktencheck Teil 3