Category: Kommentar

Dez 24

ETHIA wünscht eine schöne Weihnacht

Liebe Freunde und Mitglieder! Wir wünschen Euch eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit. Gleichzeitig möchten wir Euch in unserem Video berichten, was wir in den vergangenen Monaten bewegt und erreicht haben. https://www.youtube.com/watch?v=LgAJOBQThFI Derzeit machen wir uns unter Anderem für die Seehunde von Schleswig Holstein stark und konnten mit einer Petition (https://www.change.org/Seehunde) schon fast 50.000 Unterstützer erreichen. …

Weiter lesen »

Dez 13

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte…

Danke an unser Mitglied Bettina Marie Schneider von Gutes Karma Blog für die sorgfältige Recherche! https://guteskarmatogoblog.wordpress.com/2016/12/12/weihnachten-kirche-und-massentierhaltung-eine-weihnachtslektuere/

Nov 28

Kommentar: Nazis geben sich als Tierschützer aus

Immer wieder versuchen Menschen mit rechtsorientierter rassistischer Gesinnung, die Tierrechtsszene zu infiltrieren und für ihre Themen zu missbrauchen. (Höcker und Favorit: Der SS-Offizier und Adjutant des Lagerkommandanten im KZ Auschwitz Karl Höcker mit seinem Schäferhund Favorit auf einem Bild aus seinem privaten Fotoalbum. Während nebenan in Auschwitz Menschen sterben, spielen Höcker und Favorit fröhlich auf …

Weiter lesen »

Okt 19

Offener Brief an die Redaktion der ZVW – Niederlassung Schorndorf

ETHIAs Offener Brief an die Redaktion der ZVW – Niederlassung Schorndorf. (vielleicht möchtet Ihr dort kommentieren?) Wieviel Zynismus und Missachtung von Leben kann in einem Presseartikel untergebracht werden? Sehr geehrte Damen und Herren der Lokalredaktion, Ihr Artikel in den Schorndorfer Nachrichten vom 18.10.2016 mit der Überschrift „Gold für Pelzmäntel “ wirft für uns als Partei …

Weiter lesen »

Mai 18

Kommentar: Es war ein mal…

Es war einmal, da wurde der Plan gefasst, in Deutschland bis zum Jahr 2022 den Ausstieg aus der Atomenergie bewältigt zu haben. Erneuerbare Energien sollen zu Gunsten der Gesundheit des Klimas etabliert werden. Doch plötzlich taucht ein neuer Plan auf, der im Jahr 1957 erarbeitet wurde und lauter Mini-AKW in Europa vorsieht. Gefunden wurde dieses …

Weiter lesen »

Apr 28

Wolf „Kurti“ ist tot!

Das Niedersächsische Umweltministerium und sogenannte Naturschützer waren sich einig: Wolf „Kurti“, völlig emotionslos MT6 genannt, musste weg. Umschrieben wurde das mit der nichtssagenden Phrase „Letale Entnahme“. Das ist ein ebensolch zynischer Begriff wie „Friendley Fire“ oder „Collateral Damages“! Denn es bedeutet nichts anderes, als dass Kurti einfach über den Haufen geknallt wurde. Wie viele Schüsse …

Weiter lesen »

Apr 26

Zirkus Krone in Tübingen – Ein Kommentar von Simon Fischer

Seit einigen Tagen gastiert Europas größter Zirkus, Circus Krone, in Tübingen. Mitgebracht hat er neben Zelt und Wagen, auch die Diskussion, ob ein artgerechtes Leben für die Tiere in einem solchen Betrieb möglich ist. Vor einigen Wochen wurde der Stadtverwaltung Tübingen, und dadurch auch Oberbürgermeister Boris Palmer, eine Petition mit über 1.000 Unterschriften für ein …

Weiter lesen »