Category: ETHIA aktiv

change.org/volksverhetzung – Ingrid van Bergen

Unsere Freundin, die großartige Kabarettistin und Schauspielerin Ingrid van Bergen unterstützt alle Aktivist*innen im Einsatz gegen Rassismus, Ausgrenzung, Hass und Hetze. Sie berichtet über ihre eigenen Erfahrungen in der Zeit des Nationalsozialismus und über die Notwendigkeit, heute couragiert dem Wiedererstarken dieses fatalen und menschenverachtenden Gedankengutes entgegenzutreten. Solidarisiert Euch in unserer Petition change.org/volksverhetzung und fühlt Euch …

Continue reading

+ + + Erschossener Wolf in Görlitz + + +

Zum AZ: 1044/18/123261 Ich erweitere meine Strafanzeige mit Strafantrag um den Hundeführer und Besitzer der toten Bracke – vermutlich Jan Prignitz – sowie das Kontaktbüro Wölfe in Sachsen. Wegen des verstoßes gegen das Tierschutzgesetz, das Jagdgesetz, sowie des Verdachts der Falschaussagen und weiterer in Betracht kommender Straftatbestände Begründung: Der getötete Hund, der dem erschossenen Wolf …

Continue reading

Unbekannte verhindern Einfangen von Wolfsmischlingen

Die Jagd auf die Thüringer Wölfin und ihre sechs Mischlingskinder wird immer mehr durch Unbekannte behindert. Wie Sylvie Lindisch, betreuende Tierärztin sagte, würden „selbsternannte Tierschützer“ die aufgestellten Fallen absichtlich auslösen. Dabei bewirkten sie aber das Gegenteil ihrer Absicht, denn nur in Gefangenschaft hätten die Jungtiere eine Überlebenschance. Außerdem gefährdeten die Unbekannten ihr Leben und ihre …

Continue reading

+ + + PRESSEMITTEILUNG UND OFFENER BRIEF + + +

+ + + Geschäftsführer des Bauernverbands Brandenburg toleriert Wolfshatz per Auto mit Tötungsabsicht innerhalb in der heute-Show + + + Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Reinhard Jung, Anlässlich der in der heute-Show vom 23.02. im Beisein des Geschäftsführers Reinhard Jung getätigten Aussagen zu einer stattgefundenen Wolfshatz mit dem eindeutigen Ziel der Tötung …

Continue reading

+ + + Ich habe Einspruch gegen die Einstellung der Strafanzeige eingelegt und rufe dringend Menschen mit Migrationshintergrund und/oder muslimischen Glaubens auf, bis zum 1.3. 2018 Strafanzeige als persönlich Betroffene zu stellen! + + +

Update zur Petition change.org/volksverhetzung Es gibt einen Passus in der Begründung der Einstellung, die einen Teil des Verfahrens nicht möglich machen, weil keine Strafanzeigen berechtigter (d.h. persönlich Betroffener) vorliegen. Stellt also innerhalb der Frist bis zum 1.3. 2018 Strafanzeige mit Strafantrag „wegen Verdachts der Volksverhetzung und weiterer in Betracht kommender Straftatbestände“ ( bitte Bebauung so …

Continue reading

Wolfsfreunde zeigen Landrat an

Dieses Foto zeigt einen Wolf aufgenommen im Tier-Freigelände im Nationalpark Bayerischer Wald. Der Abschuss eines Wolfes im Landkreis Görlitz hat nun möglicherweise ein juristisches Nachspiel.    FOTO: Patrick Pleul / dpa 16. Februar 2018 | 12:37 Uhr Wölfe in Sachsen Wolfsfreunde zeigen Landrat an Görlitz. Der Vorwurf lautet auf multiple Rechtsbrüche. Polizei nimmt Ermittlungen auf. (rw) …

Continue reading

+ + + Pressemitteilung + + +

Der Strafanzeige des Bündnisses aus Wolf ja bitte und ETHIA anlässlich der Erschießung des Wolfes in Görlitz am 02. Februar haben sich auf Anfrage bei der Staatsanwaltschaft in Görlitz über 120 weitere eingefunden und es werden täglich mehr. Damit wird die bundesweite Öffentlichkeit deutlich, die den zweiten offiziell beauftragten Abschuss eines Wolfes nicht hinnimmt. Aufgrund …

Continue reading

+ + + PRESSEMITTEILUNG + + + WOLFSTÖTUNG am 2.2.2018 IN GÖRLITZ + + +

Menschen- und Tierrechtspartei ETHIA stellt in Kooperation mit der Interessengemeinschaft Wolf ja bitte und der GRÜNEN LIGA Sachsen e.V. Strafanzeige mit Strafantrag gegen Görlizer Landrat Bernd Lange Gegen einen vermeintlich auffälligen Wolf, dem Angriffe auf Hunde vorgeworfen wurden, erteilte Landrat Lange eine Ausnahmegenehmigung zum Abschuss. Unsere Strafanzeige mit Strafantrag begründet sich auf multiple Rechtsbrüche, die …

Continue reading

+ + + Jagd auf Wölfe entgegen EU-Recht! – AfD und FDP sind sich einig und planen entsprechende Anträge im Bundestag! + + +

Dieser politische und naturschutzrelvante Skandal wird den Weg in den Bundestag finden! AfD und FDP – tragen Hetze und Polemik in den Bundestag. Entgegen jede Europäische Übereinkunft, entgegen jeden internationalen Schutzstatus – es wird von „Obergrenzen“ gesprochen, wie auch in anderen Zusammenhängen. „Auch die AfD-Fraktion im Bundestag will in der laufenden Sitzungswoche einen Antrag zum …

Continue reading

Volksverhetzung ist ein Offizialdelikt

Von Jimmy Bulanik Zu den Werten einer Demokratie gehört die Toleranz. Andere zu ertragen. Ob gerne oder nicht. Gleichwohl es gibt Grenzen. So beim Verletzen von Menschen. Deshalb gibt es seit dem 01. Januar 2018 das Netzdurchsetzungsgesetz https://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkdurchsetzungsgesetz . Mittels Twitter haben Beatrix Amelie Eilika von Storch und Alice Elisabeth Weidel am 01. Januar 2018 …

Continue reading