3. April 2018 archive

Apr 03

+ + + Weitere Irrungen und Wirrungen im Falle des erschossenen Wolfes „Zottel“ in Görlitz – es spricht das von uns ebenfalls angezeigte „Kontaktbüro Wölfe in Sachsen“ + + +

Immerhin wird jetzt unserer von Anbeginn aufgestellten These entsprochen, dass eine Räude KEIN Entnahmegrund, sowie kein natürliches Todesurteil ist. Zitat: „Tiere mit gesunder Konstitution können die Krankheit jedoch auch ausheilen.“ (Wäre auch blöd, daran festzuhalten, weil man sie ja im Leibnitz-Institut an dem erschossen „Zottel“ nicht nachweisen konnte…) Vielleicht erzählt das noch jemand dem Landrat …

Continue reading