Februar 2018 archive

+ + + PRESSEMITTEILUNG UND OFFENER BRIEF + + +

+ + + Geschäftsführer des Bauernverbands Brandenburg toleriert Wolfshatz per Auto mit Tötungsabsicht innerhalb in der heute-Show + + + Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Reinhard Jung, Anlässlich der in der heute-Show vom 23.02. im Beisein des Geschäftsführers Reinhard Jung getätigten Aussagen zu einer stattgefundenen Wolfshatz mit dem eindeutigen Ziel der Tötung …

Continue reading

+ + + Ich habe Einspruch gegen die Einstellung der Strafanzeige eingelegt und rufe dringend Menschen mit Migrationshintergrund und/oder muslimischen Glaubens auf, bis zum 1.3. 2018 Strafanzeige als persönlich Betroffene zu stellen! + + +

Update zur Petition change.org/volksverhetzung Es gibt einen Passus in der Begründung der Einstellung, die einen Teil des Verfahrens nicht möglich machen, weil keine Strafanzeigen berechtigter (d.h. persönlich Betroffener) vorliegen. Stellt also innerhalb der Frist bis zum 1.3. 2018 Strafanzeige mit Strafantrag „wegen Verdachts der Volksverhetzung und weiterer in Betracht kommender Straftatbestände“ ( bitte Bebauung so …

Continue reading

Wolfsfreunde zeigen Landrat an

Dieses Foto zeigt einen Wolf aufgenommen im Tier-Freigelände im Nationalpark Bayerischer Wald. Der Abschuss eines Wolfes im Landkreis Görlitz hat nun möglicherweise ein juristisches Nachspiel.    FOTO: Patrick Pleul / dpa 16. Februar 2018 | 12:37 Uhr Wölfe in Sachsen Wolfsfreunde zeigen Landrat an Görlitz. Der Vorwurf lautet auf multiple Rechtsbrüche. Polizei nimmt Ermittlungen auf. (rw) …

Continue reading

+ + + Pressemitteilung + + +

Der Strafanzeige des Bündnisses aus Wolf ja bitte und ETHIA anlässlich der Erschießung des Wolfes in Görlitz am 02. Februar haben sich auf Anfrage bei der Staatsanwaltschaft in Görlitz über 120 weitere eingefunden und es werden täglich mehr. Damit wird die bundesweite Öffentlichkeit deutlich, die den zweiten offiziell beauftragten Abschuss eines Wolfes nicht hinnimmt. Aufgrund …

Continue reading

Wolf in Görlitz erschossen – Strafanzeige stellen!

Vor wenigen Tagen wurde erstmals in Sachsen ein Wolf „offiziell“ erschossen, mit Genehmigung des Umweltministeriums, im Auftrag des Landrates. Nach „Kurti“ der zweite offiziell erschossene Wolf in Deutschland. Die Umstände sind genauso ominös und intransparent wie damals… Wenn auch du Strafanzeige gegen die Beteiligten stellen möchtest, kannst du einfach folgenden Text dafür hernehmen: An die …

Continue reading

+ + + PRESSEMITTEILUNG + + + WOLFSTÖTUNG am 2.2.2018 IN GÖRLITZ + + +

Menschen- und Tierrechtspartei ETHIA stellt in Kooperation mit der Interessengemeinschaft Wolf ja bitte und der GRÜNEN LIGA Sachsen e.V. Strafanzeige mit Strafantrag gegen Görlizer Landrat Bernd Lange Gegen einen vermeintlich auffälligen Wolf, dem Angriffe auf Hunde vorgeworfen wurden, erteilte Landrat Lange eine Ausnahmegenehmigung zum Abschuss. Unsere Strafanzeige mit Strafantrag begründet sich auf multiple Rechtsbrüche, die …

Continue reading