Juli 2017 archive

+++ Unvorstellbaren Zustände im „Jura-Zoo“ +++

Auch RTL2 News berichten über die unvorstellbaren Zustände im „Jura-Zoo“! Aufgedeckt durch die Aktionsgruppe Tierrechte Bayern, der unser Simon Fischer (Leiter ETHIA/Zirkus) angehört.    Film ansehen

+++ PRESSEINFORMATION +++ Petitionsübergabe mit Babylöwen – Anzeige gegen Circus Krone erstattet

Hamburg/München, 20.07.2017 – Mit einem vier Wochen jungen Babylöwen haben am Mittwoch Raubtierdompteur Martin Lacey und weitere Mitarbeiter des Circus Krone Petitionsunterschriften an die bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm überreicht. Simon Fischer, Leiter der ETHIA/Zirkus und Bundesvorstandsmitglied hat nun im Namen der Menschen- und Tierrechtspartei ETHIA Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz bei der Staatsanwaltschaft München …

Continue reading

STRAFANZEIGE GEGEN DIE VERANTWORTLICHEN DES FISCHTAGES IN MEMMINGEN ERSTATTET

Strafanzeige wegen Verstoss gegen das TierSchG und das BayFiG gegen – Fischertagsverein Memmingen e.V., Am Einlaß 5 ½ , 87700 Memmingen – und deren Vorstandsmitglieder – 1. Vorsitzender – Michael Ruppert – Organisationsleiter – Jürgen Kohl – Stellv. Organisationsleiter – Andreas Bänecke – Sowie gegen die unbekannten Teilnehmer/innen Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit stelle …

Continue reading

ETHIA zu G20

Wir als Menschen- und Tierrechtspartei haben grundsätzliche Probleme mit G20, die hier nur angerissen werden können. Die Ungerechtigkeit dieser Zusammenkunft, bei der es um das EHRLICHE Ringen um entscheidende Themen gehen müsste, zeigt sich schon in der Zusammensetzung der Diskussionspartner. 20 Länder sind involviert – 175 Staaten ausgeschlossen! Ausgeschlossen sind genau die Länder, die am …

Continue reading

Antwortschreiben auf unsere Anfrage zum Partyboot

Auf unser Schreiben an das Büro von Dr. Robert Habeck vom 06.06.2017 anlässlich des lauten Partybootes, das am Pfingstwochenende von Föhr nach Amrum in der Hauptsaison der Seehundgeburten unterwegs war, erhielten wir nun ein Antwortschreiben im Auftrag Minister Robert Habecks. Zusammenfassung: Selbstverständlich habe man das Wohl der Tiere im Auge und die Schutzgebiete und Ruhezonen …

Continue reading