Februar 2017 archive

Warum sich ETHIA gegen Holocaust-Vergleiche stellt

Einigen Tierrechtlern liegt es nahe, zur Bestärkung oder der Verdeutlichung ihres Leidens mit den Tieren den Holocaust-Vergleich oder entsprechende Zitate jüdischer Philosophen oder auch Holocaust-Opfer zu nutzen. Wir erachten das als ethisch und menschlich nicht verantwortbar. Einerseits ist ein Leid mit einem anderen nie vergleichbar und die Tragik immer individuell. Der Holocaust ist ein absolut …

Continue reading

Seehundflyer zum Download

Hier ist er! Unser Seehund-Flyer zum Download und Ausdrucken:

ETHIA in der Presse: Besuch des Ministers begleitet von Kritik.

Als Umweltminister Robert Habeck am Freitag die sogenannten Robbenjäger von Schleswig-Holstein besuchte, verlief es anders als erwartet. Anstelle von schönen Geschichten über die Arbeit der Robbenjäger, musste der Minister sich viele kritische Fragen stellen lassen von den Tierschützern, die angereist waren. Umwelt. Tönning – Sie sind keine Jäger, sie heißen nur so, weil es eine …

Continue reading

PRESSEKONFERENZ in Tönning

-Minister Habeck trifft sich mit Seehundjägern und der Presse ***Umgang mit 75.000 engagierten Bürgern, die politische Veränderung wollen, Angriff Habecks auf die Petition**** Im Rahmen des konspirativen Treffens von Umweltminister Dr. Robert Habeck (Die GRÜNEN) mit anschließender Pressekonferenz, von der wir nur durch Zufall erfuhren, wurde der Anlass der Zusammenkunft deutlich. Das Umweltministerium sieht sich …

Continue reading

Unser zusammenfassender Bericht der Pressekonferenz im Multimar/Tönning nach dem konspirativen Treffen Robert Habecks mit den Seehundjägern. Wir nehmen den Artikel der SHZ/ Flensburger Tageblatt vom 4.Febr. 2017 als Basis:

Vorweggeschickt sei der Auszug aus der Präambel der Menschen- und Tierrechtspartei ETHIA: „ETHIA ist offen für alle, die Veränderung zum Wohl aller Lebewesen wollen und die konkret etwas dafür tun – je nach ihren Möglichkeiten und in ihrem eigenen Tempo. Unser Umgang untereinander und mit Andersdenkenden ist respektvoll. Wir lehnen jegliche Gewalt, sowie jedes menschenfeindliche …

Continue reading

Pressemitteilung: Partei ETHIA kritisiert heutige Stellungnahme von Minister Robert Habeck zum Seehundemanagement in Schleswig Holstein

Folgende Pressemitteilung wurde soeben von uns versandt: Hamburg, 03.02.17 – Minister Robert Habeck hat sich heute mit Seehundjägern in Tönning und ausgewählten, geladenen Pressevertretern getroffen, nachdem unsere Partei vor wenigen Wochen eine Petition zur Optimierung der Seehundrichtlinie gestartet hatte. Über 74.000 Tierfreunde haben sich dieser bisher angeschlossen. Bei dem heutigen Treffen versuchte Minister Dr. Habeck, …

Continue reading